gpo zielgruppenadressierung

Lokale Administratorenrechte per Gruppenrichtlinie vergeben

mx_microsoft_borderMöchte man bestimmten Domänen-Benutzern lokale Administratorenrechte an ihren Workstations zuweisen, steht man vor einer Herausforderung: Vergibt man lokale Administratorenrechte, indem man alle Domänenbenutzer per Group Policy Object (GPO) zu den lokalen Admins hinzufügt, spart man sich zwar die Verwaltungsarbeit, erlaubt aber den Benutzern Administratorenzugriff auf alle Computer in der Organizational Unit (OU), für die dieses Recht definiert wurde. Dies kann ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen. Will man die Administratorenrechte lokal oder durch Gruppenzugehörigkeit verwalten, kann der Verwaltungsaufwand schnell ansteigen und unübersichtlich werden. Im folgenden Artikel erfahrt ihr, wie ihr euren Benutzern lokale Administratorenrechte auf einzelnen Computern zuweist, während ihr den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich haltet, ohne die Übersicht zu verlieren. (more…)

Advertisements